6. International Marine Debris Conference in San Diego, USA

Die 6. Inter­na­tio­nal Mari­ne Debris Con­fe­rence (6. Inter­na­tio­na­le Mee­res­müll-Kon­fe­renz) vom 12. — 16. März 2018 in San Die­go rückt näher. 600 Wis­sen­schaft­ler, Mana­ger für natür­li­che Res­sour­cen, poli­ti­sche Ent­schei­dungs­trä­ger, Ver­tre­ter der Indus­trie und Ange­hö­ri­ge von NGOs (Nicht-Regie­rungs­or­ga­ni­sa­tio­nen) aus aller Welt beschäf­ti­gen sich in zehn Leit­the­men mit der Ver­schmut­zung unse­rer Mee­re und Ozea­ne.
Die Zie­le sind u.a.:

  • Vor­stel­len aktu­el­ler For­schungs­in­itia­ti­ven, ‑metho­den und ‑ergeb­nis­se
  • Aus­tausch von Erfah­run­gen und bewähr­ten Prak­ti­ken zur Reduk­ti­on und Prä­ven­ti­on von Mee­res­müll und sei­nen Aus­wir­kun­gen
  • För­de­rung eines inter­na­tio­na­len Co-Lear­ning
  • Aus­tausch inno­va­ti­ver Ideen wie Markt­an­rei­ze und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stra­te­gien in der Umwelt­bil­dung

Zu den Leit­the­men gehö­ren “For­schung und Mikroplastik/Mikrofasern”, “Umset­zung effek­ti­ver Geset­ze” und “Moni­to­ring und Bür­ger­wis­sen­schaf­ten”. Ganz beson­ders freue ich mich, dass ich im Rah­men des Leit­the­mas “Bil­dung und Kom­mu­ni­ka­ti­on” die Mög­lich­keit haben wer­de, mei­ne Akti­vi­tä­ten und Erfah­run­gen in der Sen­si­bi­li­sie­rung von Schü­lern und Erwach­se­nen für die wach­sen­de Bedro­hung durch Mee­res­müll vor inter­na­tio­nal renom­mier­ten Wis­sen­schaft­lern und Lehr­kräf­ten vor­zu­stel­len.

 

 

Comments are closed